Über Kati Küppers

Sie fährt ein apfelsinenfarbenes Hollandrad mit Weidenkorb und Blümchengirlande. Damit saust sie in Niederbroich zwischen Kirche und Kapelle hin und her, sorgt für gebügelte Messgewänder, frische Blumen und Messwein, denn sie ist Küsterin aus Leidenschaft.
Sie kennt sämtliche Heilige und deren Spezialgebiete. Bei kleinen oder großen Problemen weiß sie daher sofort, an wen sie sich wenden muss.
Sie liebt Musik von Jimi Hendrix und legt diese auch für den Jugendclub im Pfarrzentrum auf.

Und sie steht unter Mordverdacht an Kaplan Overath.
Mit ihrem Enkel Bene macht sich Kati Küppers auf die Suche nach dem wahren Mörder.

Im neusten Fall läuft der quirligen Küsterin an einem heißen Tag ein Jack Russell Terrier vor der Niederbroicher Kirche zu.

Als Kati sich endlich die Zeit nimmt, ihre alte Schulfreundin Biggi in Siegburg zu besuchen, überschlagen sich die Ereignisse. Und schon stecken die beiden tiefer in den Ermittlungen, als es Kommissar Rommerskirchen lieb ist.


Autorenwelt-Shop