Criminale 2019 vom 10. – 13. April in Aachen

Seit mehr als 30 Jahren veranstaltet das SYNDIKAT jedes Jahr die CRIMINALE, den größten Krimi-Branchentreff Europas. Die mehrtägige (Fach-)Tagung mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Seminaren bietet auch dem breiten Publikum mit vielen Lesungen an ungewöhnlichen Orten ein mörderisch spannendes Abendprogramm.

Meine persönlichen Highlights sind die Krimi-Quickies II am 11. April, das „Erlesene Konzert“ der Band „streng geheim“ (der einzigen Band, die nur aus Krimi-Autor*innen besteht) am Freitagabend und natürlich der Krimipreis-Gala am Samstagabend, bei der die begehrten Glauser für den besten Debüt-Krimi, den besten Kurzkrimi, den besten Kinder-/Jugend-Krimi sowie der Ehren-Glauser für das krimiliterarische Lebenswerk verliehen werden. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt für gute Unterhaltung und nach der Gala steigt die Party.

Wer also in der Nähe oder sogar in Aachen selbst wohnt und Krimis mag, sollte sich dieses Event nicht entgehen lassen. Sehen wir uns in Aachen? Ich freue mich drauf.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.