Liebesnacht …

 

 

 

 

 

Wir stehen in den Startlöchern. Die nächste Lesung wirft ihre Schatten voraus.

Treffen wir auch dieses Mal mit unseren Geschichten und Gedichten den Nerv der Zeit, der Gesellschaft, Deinen? Am Donnerstag, dem 26. September, dreht sich alles um die Liebe. So wie die Liebe die Welt dreht, die Menschen bewegt und alles durcheinander wirbelt.

Ganz besonders freue ich mich, den beliebten Krimi-Cop Klaus Stickelbroeck als Gastautor begrüßen zu dürfen. Erstmalig wagt er sich literarisch an die Liebe.

Andreas Gorgs, Barbara Klein, Martin Halotta, Gabriele Pluskota, G.U. Guger und ich haben für Euch einen unterhaltsamen Abend mit vielen Überraschungen und Musik vorbereitet.

Seid dabei, wenn Cho um 19.00 Uhr mit selbstvertonten Gedichten und mittelalterlichen Klängen einstimmt auf die „Liebesnacht“.

Karten bekommt Ihr ab sofort im Musik-Studio Neuss, Viersener Str. 24, 41462 Neuss.
VVK 8,- €, Abendkasse 10,- €.

Ich freu mich auf Euch.

Eure Barbara

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.